Update zur Bauphase des Schulhauses Nottwil LU

Anfangs November wurden die letzten Montagearbeiten der 3. Etappe abgeschlossen und die Aufrichtung konnte gefeiert werden.

Die Verankerungen, Abklebungen der Luftdichtungsschicht und die Vorbereitungsarbeiten für die Installationen wurden erstellt.
Ab nächster Woche starten wir mit den Fassadenelementen.

 

Ziel ist es, im Inneren des Gebäudes bis Weihnachten die Rohbauinstallationen abschliessen zu können und die Köhnkeschüttung (Ausgleichs und Beschwerung Schüttung) einzubringen. Desweiteren werden aussen die Fassadenelemente mit der Dämmung montieren.

Architektur: Graber & Steiger, Luzern

Ähnliche Beiträge aus der selben Kategorie:

16. Jun. 2017

Ein moderner Ersatzneubau für eine junge Familie in Urdorf.

Viele Eigenheimbesitzer stellen sich die Frage, ob sie ihr in die Jahre gekommenes Gebäude sanieren oder sich doch für einen Ersatzneubau entscheiden sollen. Eine junge Familie aus Urdorf ZH hat sich unter anderem wegen des markanten Energiesparpotenzials für Letzteres entschieden.

Weiterlesen