Neubau Schulhaus Nottwil LU

Stand Mitte Mai 2017

Die Schulhauserweiterung umfasst neun Schulungsräume für die Primarschule und zwei Räume für Kindergärten, welche auf drei Stockwerken verteilt sind.

Beim Bau wird ausschliesslich Schweizer Holz verwendet.

Detailinformationen

Baujahr

2016 - 2017

Ort

Nottwil LU

Bauherrschaft

Gemeinde Nottwil

Architektur

Graber & Steiger Architekten, Luzern

Im Auftrag enthalten

- Komplettes Holzgebäude
- Tragwerk mit Brettschichtholz
- Böden mit Lignatur-Elementen
- Decke aus Lignatur-Elementen
- Fassadenschalung mit hervorstehenden Lisenen
- Innere Beplankung aus sichtbaren Fichten- und Tannen-Holzplatten
- Zugangssteg aus Lärchenholz