Ein Mehrfamilienhaus-Neubau für die Gemeinde Stetten AG

Im Zentrum von Stetten AG entstehen zwei Mehrfamilienhäuser in Massivbauweise mit einer Dachkonstruktion aus Holz.

Die beiden mit Minergie-Standard erbauten Gebäuden umfassen insgesamt 14 moderne Wohnungen.

Das Konstruktionsholz besteht aus Fichtenholz. Geländer, Boden- und Giebelverkleidung bestehen aus Douglasie-Holz.

Architektur: Urs Müller Architekten und Planer SIA, Wohlen AG

Ähnliche Beiträge aus der selben Kategorie:

05. Sep. 2017

Zum Schulstart ein Schulhaus komplett aus heimischem Holz.

Das neue vierstöckige Schulhaus in Nottwil LU am Sempachersee ist mit einer Dimension von 50 Meter Länge, 15 Meter Breite und 14 Meter Höhe sicherlich eines der grösseren Holzbauprojekte, die wir bis dato realisieren durften. Ein Vorzeigeobjekt nicht nur für uns, sondern auch für die Gemeinde Nottwil.

Weiterlesen