Mit Holz einen Beitrag für die Umwelt leisten.

Marco Popp, Robert Schmidlin, Peter Kälin, Ferdinand Schmidlin

Für die umweltbewusste Migros Genossenschaft war von Anfang an klar, dass der Neubau der Golfpark Academy in Holzhäusern aus Holz sein wird. Sowohl im Hinblick auf die technischen und architektonischen Möglichkeiten, wie auch wegen den ökologischen Vorteilen des natürlichsten aller Baustoffe.

Der Holzbau ist ein Vorreiter des nachhaltigen und energiebewussten Bauens. Im Gegensatz zu anderen Werkstoffen wirkt sich die Verarbeitung von Holz positiv auf den CO₂-Haushalt und die Umwelt aus. Wer mit Holz baut, leistet einen aktiven Beitrag zum Klimaschutz.

Um den aktiven Beitrag zum Klimaschutz messbar zu machen, wurde das CO2-Institut auf Initiative der Wald- und Holzwirtschaft ins Leben gerufen und wird durch den Schweizerischen Verband für geprüfte Qualitätshäuser (VGQ) verwaltet.

Das Institut berechnet, prüft und dokumentiert die Klimaleistungen durch den Einsatz von Holz. In Form eines Zertifikats oder Hausschildes des CO₂-Instituts Schweiz wird die Klimaleistung eines Holzobjektes in eleganter Art und Weise dokumentiert.

Dieses Zertifikat durften wir vor Kurzem an Herr Marco Popp von der Genossenschaft Migros Luzern und Peter Kälin (Leiter Golfpark Holzhäusern) übergeben. Dieses belegt, dass das verbaute Holz beim Neubau der Golfpark Academy insgesamt 419 Tonnen CO₂ der Atmosphäre entzogen hat.

Architektur: Fahrni Partner Architekten GmbH, Luzern

Ähnliche Beiträge aus der selben Kategorie:

13. Apr. 2018

Attraktiver Neubau bereichert die Golfparkanlage in Holzhäusern.

Seit über 20 Jahren wird in Holzhäusern Golf gespielt. Kaum zeigt sich das Wetter wieder von seiner freundlicheren Seite, wir die Anlage am schönen Zugersee von golfhungrigen Spielern heimgesucht. Die Genossenschaft Migros Luzern hat den Golfpark Holzhäusern in den letzten zwei Jahren für die Zukunft fit gemacht und hat auch beim Bau der neuen Academy auf Holz gesetzt.

Weiterlesen

13. Apr. 2018

Denkmalgeschütztes Schloss erwacht aus einem Dornröschenschlaf.

Im Weiler Buholz in der Gemeinde Ruswil LU durften wir im vergangenen Jahr einem Schloss mit einer Sanierung und einem Umbau zu neuem Glanz verhelfen. Wahre Schönheit kommt ja bekanntlich von innen - bei diesem altehrwürdigen Bau aber auch von aussen, welche jetzt im Frühling in voller Pracht erstrahlt.

Weiterlesen

13. Apr. 2018

Ein Deck aus Holz – eine Barfussoase.

Der Frühling ist die richtige Jahreszeit, um den Bau eines Terrassenbodens in Angriff zu nehmen. Mit handwerklichem Geschick, den richtigen Materialien und dem passenden Werkzeugen ist das Bauprojekt bis zum Sommer fertig. Oder Sie überlassen die Arbeit getrost den Experten und geniessen die ersten Sonnenstrahlen in vollen Zügen.

Weiterlesen

28. Feb. 2018

Berufsfilm Zimmermann

Wie sieht die Ausbildung zum Zimmermann EFZ aus? Was beinhaltet diese und welche Aufgaben erwarten mich während der vierjährigen Grundausbildung?

Weiterlesen