RigiLodge Ferienwohnungen – Baufortschritt auf 1453 Meter ü. M.

November 2016. Ein kurzes Update zum Baufortschritt der ersten beiden RigiLodge Ferienhäuser.

Kürzlich sind wir mit den Bedachungsarbeiten der Häuser fertig geworden. Nachdem die letzten Innendämmungen der Gebäudehüllen fertig montiert wurden, beginnen unsere Zimmermänner  mit der Fassadenschalung.

 

Die Fassadenschalungen schützen die Häuser gegen schlechte Witterung, insbesondere gegen Feuchtigkeit. Somit sind die Lodges für die bevorstehenden Wintermonate auf der Rigi geschützt.

Architektur: BSS Architekten AG, Schwyz SZ

Ähnliche Beiträge aus der selben Kategorie:

08. Jun. 2018

Wohnüberbauung Moos in Cham ZG

Idyllisch und harmonisch auf die Umgebung abgestimmt, entsteht am Dorfrand in der Gemeinde Cham im Kanton Zug demnächst die Wohnüberbauung "Moos", welche Platz für 48 moderne und individuell gestaltete Wohnungen bieten wird.

Weiterlesen

20. Dez. 2017

Eines von zehn Traumhäusern aus Holz.

In Meierskappel im Kanton Luzern ist ein neues Quartier an Hanglage mit bester See- und Bergsicht am Entstehen. Die erste von zehn Parzellen wurde in den vergangenen Monaten bebaut und das darauf entstandene Einfamilienhaus mit Einliegerwohnung kann Anfang 2018 der stolzen Bauherrenfamilie übergeben werden.

Weiterlesen